DURCHSUCHEN
AM MEISTEN GESUCHT
Rejvíz ist die am höchstens liegende Gemeinde in Schlesien, die in der romantischen Gegend in der Mitte der tiefen Wälder liegt. Hier befinden sich die schönen "Moosenseenchen" - Velké (Großes) und Malé (Kleines), die das Zentrum des größten schlesischen Naturgebiet, des Gipfeltorfmoors, bilden. Der Torfmoor ist etwa 6-7 tausend Jahre alt. Auf Grund des Naturschutzes sind das Gebiet nur durch die markierten Wege zugänglich. Durch die Naturgebiet Rejvíz führt ein Naturlehrpfad zu Velké mechové jezírko (Großes Moosenseenchen). Der Anfang des Naturlehrpfads ist bei der Hütte Rejvíz.

Homepage - Web:

See Velké mechové jezírko See Velké mechové jezírko
Großes Moosenseenchen
See Velké mechové jezírko See Velké mechové jezírko
Großes Moosenseenchen
Torfgrund auf Rejvíz Torfgrund auf Rejvíz
Torfmoor
See Velké mechové jezírko See Velké mechové jezírko
Großes Moosenseenchen
Rejvíz Rejvíz
Rejvíz
Rejvíz Rejvíz
Rejvíz
Rejvíz Rejvíz
Rejvíz
Rejvíz Rejvíz
Rejvíz
Rejvíz Rejvíz
Rejvíz